Nischni Tagil - eine Stadt im Arbeits-Overall

  • Русский
  • English
  • Deutsch
  • Français

Nur wenige in den russischen Städten wie Nizhny Tagil. Es wurde im Jahre 1722, in dem Jahr gegründet. In seiner fast trёhsotletney glorreiche Geschichte gab es viele bedeutende Ereignisse gewesen, hob fruchtbare Land seiner Fülle an Talent. Seine Aktivität hat positive Auswirkungen auf die Entwicklung der Wirtschaft, den technologischen Fortschritt, Kultur, das Schicksal des Ural und sibirischen Regionen.
In den Worten des Dichters Sergej Zyryanov Tagil, «es ist nicht für das Leben des Karnevals geschaffen. Von diesem Tag an die zukünftigen Zeiten er Workaholic – Tagil Leiden». Nizhny Tagil – ein Multi-Level mit strömungs FörderProduktionsOrganisation kombinieren metallurgischen; Wissenschaftliche Produktions Korporation «Uralvagonzavod», OAO «Uralchimplast», JSC «Plant von Metallkonstruktionen», JSC «Chemiefabrik Planta», und andere Unternehmen, gab dem er den Namen" Stadt in der Arbeit Overalls. Ursache und erreichen es – ein gutes Beispiel für diese Geschichte wird nicht nur in der Mitte des Landes, sondern auch von ihr entfernt. Auf der Stadt sagen heute zu Recht viele gute Worte. Natürliche Magnetismus verbessert nicht nur sein großes Potenzial, sondern auch künstlerische, historische und kulturelle Identität, die wunderbaren Werke von erfahrenen Handwerkern, denen die Natur den harten Ural genetischen Sinn der geistigen Selbst Ausdruck gegeben hat, Kreativität und Durst nach dem Streben nach Schönheit
Nizhny Tagil ist immer bei uns Gebäuden; Historische Stätten; ruhigen Straßen, mehr zu speichern Geschmack der alten Zeit; durchbrochene Schnitzen von Holzhäusern ; Nacht laufen Tagil, wo es von der Kante des Dammes fällt; Lenin Avenue, mit der "alten Fabrik" (heute das Museum der Anlage) beginnt und der Industriezone und gehen; Tscherepanows Denkmal; ein Symbol von Nischni Tagil Fox Hill wurde.

Тагильчане крупным планом Все фото